O wie Organisation

Wie kann man sich am besten vor der Akquise drücken? Indem man sich mit der Organisation des nicht vorhandenen Geschäfts beschäftigt (Oder stundenlang an Konzepten arbeitet, statt mit einer ersten Skizze in die Akquise zu gehen).

 

Das klingt hart? Ist aber "wahr". Ich erlebe viele Trainer, die sich in der Welt der IT zu Tode organisieren und sich wundern, dass Auslastung und Tagessatz nicht stimmen. Sofern Sie das Thema Organisation nicht zu Ihrem Kerngeschäftsfeld erkoren haben, hat Organisation ausschließlich eine unterstützende Funktion für Sie: bei der Gewinnung und Bearbeitung von Kundenaufträgen zu helfen.

 

Organisiseren Sie sich deshalb nur in dem notwendigen Umfang. Achten Sie auf eine schlanke und ordentliche Arbeits- und Selbstorganisation. Seien Sie professionell und nicht perfekt. Aber vertändeln Sie hier nicht Ihre Zeit. Je weniger  Aufträge Sie haben, umso weniger müssen Sie organisieren. Und umso mehr müssen Sie akquirieren. Aber intelligent nach dem KAPO-Prinzip.

 

Welches die wichtigsten Punkte in Ihrer Selbstorganisation als Trainer, Berater, Speaker oder Coach sind, das lesen Sie in meinem e-Book.